Sicherheit Nachrüsten und Terrassentüren auch von außen schließen

Sicherheit Nachrüsten und Terrassentüren auch von außen schließen

Terrassentüren lassen sich meist nicht von außen abschließen oder öffnen. Wer vom Garten aus kurz zu den Nachbarn rübergehen oder den Hund ausführen möchte, muss zunächst noch mal ins Haus, den Zugang Weiter »

Modernisierung der Heizung bringt Ersparnisse und schont die Umwelt

Modernisierung der Heizung bringt Ersparnisse und schont die Umwelt

Im Winter läuft die Heizung auf Hochtouren, was die kalte Jahreszeit zu einer echten Herausforderung für eine zuverlässige und effiziente Heiztechnik macht. Ob eine Heizung dabei sprichwörtlich Geld verbrennt, kann ein Laie Weiter »

Bauschäden vermeiden und auf die Bauabnahme vorbereiten

Bauschäden vermeiden und auf die Bauabnahme vorbereiten

Wenn es nach der Bauabnahme zu Streitigkeiten aufgrund von Bauschäden kommt, sollte der Bauherr für seinen Standpunkt Fakten auf den Tisch legen können. Am besten ist es, wenn diese Fakten durch einen Weiter »

Hausinstallation Planung und Ausführung

Hausinstallation Planung und Ausführung

Bei den Vorüberlegungen für den Bau oder die Modernisierung eines Hauses spielt die Trinkwasser- und Heizungsinstallation für Bauherren nicht unbedingt die Hauptrolle. Es lohnt sich aber, die wichtigen Versorgungsadern des Hauses vorausschauend Weiter »

Badezimmer Traum Planung und Moderinsierung

Badezimmer Traum Planung und Moderinsierung

Ein neues Badezimmer steht bei vielen Haus- und Wohnungseigentümern hoch oben auf der Wunschliste. Doch wie viel darf es kosten – und welche Möglichkeiten für eine Renovierung gibt es überhaupt? Bevor man Weiter »

 

Dunkle Möbel und viel Licht bestimmen die aktuellen Trend-Einrichtungen

Bei der Bezeichnung „retro“ denken einige Menschen immer noch an etwas Altmodisches. Doch gerade in der Möbelindustrie ist das Gegenteil der Fall. Retro-Interieur ist ein aktueller Einrichtungstrend, der in Deutschland zunehmend die Wohnzimmer erobert. Denn mit der richtigen Möbelauswahl muss man beim Retrostil nicht auf praktische Funktionen verzichten.

Sicherheit Nachrüsten und Terrassentüren auch von außen schließen

Terrassentür Sicherheit

Terrassentüren lassen sich meist nicht von außen abschließen oder öffnen. Wer vom Garten aus kurz zu den Nachbarn rübergehen oder den Hund ausführen möchte, muss zunächst noch mal ins Haus, den Zugang zur Terrasse verriegeln und das Haus durch die Eingangstür verlassen. Das geht auch deutlich smarter: Mit batteriebetriebenen Griffen, die sich einfach nachrüsten lassen, sowie mit bequemer Funktechnik wird aus der Terrassentür ein zweiter, abschließbarer Zugang.

Bei der Wartung der Heizung vor dem Winter sollten alle relevanten Komponenten überprüft werden

Eines der wichtigsten Geräte im Haus ist die Heizung: Sie sorgt im Winter für warme Räume und rund ums Jahr für warmes Wasser direkt aus der Leitung. Erst wenn die Heizung ausfällt, wird plötzlich deutlich, was sie im Stillen leistet. Damit das so bleibt, sollte sie ab und an gewartet werden. Dafür kommen Fachhandwerker ins Haus und nehmen die Anlage genau unter die Lupe. „Damit ist schon viel für eine zuverlässige Wärmeversorgung getan“, sagt Versorgungstechnikingenieur Christian Halper vom Institut für Wärme und Mobilität (IWO). Sinnvoll sei es, die Wartung regelmäßig vornehmen zu lassen. Bei dem Termin sollten alle relevanten Komponenten der Heizungsanlage überprüft und bei Bedarf auch Verschleißteile rechtzeitig ausgetauscht werden.

Kameraüberwachung auf Baustellen schützt vor Verzögerungen durch Diebstahl

Baustellen sorgen oft für Ärger und Frust. Auf viel befahrenen Autobahnen zum Beispiel verursachen sie kilometerlange Staus, in Innenstädten sind sie eine Quelle lang anhaltenden Lärms. Besonders Pendler und Anwohner sind in diesen Fällen froh, wenn alles schnell bearbeitet und abgeschlossen wird. Oft ist das jedoch nicht möglich. Ein Grund dafür ist, häufiger als man vielleicht vermutet, die Baustellenkriminalität. Baustellen sind Hotspots für Langfinger. Denn dort lagern oft hochwertige Maschinen und Materialien, die im illegalen Verkauf viel Geld einbringen können.

Zuverlässiger Insektenschutz selber installieren für einen stechmückenfreien Sommer

Zuverlässigen Insektenschutz im Handumdrehen selbst montieren

(djd). Mit steigenden Temperaturen startet in vielen Häusern und Wohnungen das große Krabbeln – Insekten können durch die geöffneten Fenster ins Haus eindringen. Das ist lästig, zudem können Insektenstiche für Allergiker eine echte Gefahr darstellen. Wenn sie erst einmal im Haus sind, lassen sich die Kleintiere mit Insektenschutzsprays bekämpfen. Allerdings holt man sich damit Gift und Chemie in die eigenen vier Wände. Besserung versprechen auch Hausmittel wie Salbei, Lavendel, Gewürzlorbeer, Zitronengras, Bergamotte und weitere Pflanzen und Gewürze, deren Geruch vielen Insekten unangenehm ist. Duftlampen können ohne Chemie abschreckend wirken. Wer sich langfristig und zuverlässig schützen möchte, sorgt aber am besten dafür, dass die Kleintiere erst gar keine Gelegenheit bekommen, ins Haus einzudringen.

Hier weiter zum Insektenschutz...

Brunnen kaufen Hilfe, welchen Gartenbrunnen sollte man sich in Haus und Garten entscheiden?

Ein eigener Gartenbrunnen im häuslichen Garten wirkt nicht nur herrlich beruhigend, sondern übt auch einen sehr erholsamen Effekt aus. Das leise Plätschern des Wassers verbannt lästigen Geräusche in den Hintergrund, so dass die Bewohner in ihrer grünen Oase die Ruhe genießen können.

Hier weiter zur Gartenbrunnen Auswahl!

 

Per Kamera und Internet das Zuhause jederzeit im Blick behalten

Was stellen die Haustiere gerade zu Hause an? Ist alles ruhig daheim, oder hat sich gar jemand Zutritt verschafft, der dort nichts zu suchen hat? Viele Hausbesitzer kennen dieses Gefühl der Unruhe und möchten sich auch im Büro vergewissern, dass alles in Ordnung ist. Mit entsprechender Kameratechnik und Internetverbindung ist es heute unkompliziert geworden, von unterwegs immer zu wissen, was sich gerade in den eigenen vier Wänden tut.

Modernisierung der Heizung bringt Ersparnisse und schont die Umwelt

Im Winter läuft die Heizung auf Hochtouren, was die kalte Jahreszeit zu einer echten Herausforderung für eine zuverlässige und effiziente Heiztechnik macht. Ob eine Heizung dabei sprichwörtlich Geld verbrennt, kann ein Laie nicht erkennen. Nur ein Profi sieht, wo es im Heizsystem Einsparpotenziale gibt – vom Kessel über die Wärmeverteilung bis hin zum Heizkörperventil. In Sachen Heizungstausch gibt es zum einen gesetzliche Vorschriften – zum anderen aber sollten Hausbesitzer grundsätzlich über eine Modernisierung nachdenken, wenn die Heizung technisch veraltet ist.

Bauschäden vermeiden und auf die Bauabnahme vorbereiten

Wenn es nach der Bauabnahme zu Streitigkeiten aufgrund von Bauschäden kommt, sollte der Bauherr für seinen Standpunkt Fakten auf den Tisch legen können. Am besten ist es, wenn diese Fakten durch einen Bausachverständigen im Rahmen eines Bauschadensgutachtens dokumentiert werden. Es kann wesentliche Fragen beantworten: Wie gravierend ist der Schaden? Müssen Sofortmaßnahmen zur Eindämmung vorgenommen werden? Welche Folgeschäden können auftreten? Besteht eine Gefahr für Sicherheit und Gesundheit? Durch welchen Mangel ist der Schaden entstanden und wer ist für diesen Mangel und dessen Beseitigung verantwortlich? Mit welchen Kosten muss man rechnen und wer muss sie tragen?

Tipp: Weiter zum Hausbau Finanzierung Rechner

Hausinstallation Planung und Ausführung

Bei den Vorüberlegungen für den Bau oder die Modernisierung eines Hauses spielt die Trinkwasser- und Heizungsinstallation für Bauherren nicht unbedingt die Hauptrolle. Es lohnt sich aber, die wichtigen Versorgungsadern des Hauses vorausschauend zu planen, denn sie haben einen Einfluss auf die Sicherheit der Trinkwasserqualität, auf Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit des Gebäudes. Wir beantworten vier Fragen zur Hausinstallation.