Wärme und Energie gleichmäßig im Haus verteilen und dabei Geld sparen

Viele Hausbesitzer kennen die Situation: Im Wohnzimmer ist es kuschelig warm, doch sobald sie in den Flur treten, empfängt sie eine unangenehm kühle Atmosphäre. Dabei lässt sich die Heizwärme mit der geeigneten Lüftungstechnik gleichmäßiger im Zuhause verteilen und somit effizienter nutzen. Praktisch ist dies beispielsweise in der Übergangszeit, wenn die Wärme eines Kaminofens im Wohnraum auch die angrenzenden Bereiche auf Temperatur bringt, ohne dass die Zentralheizung laufen muss.

Gesundes Raumklima mit einer Innenlüftung

Der Einbau einer entsprechenden Lüftungslösung ist mit geringem Aufwand zum Beispiel mit dem Heiz-Spar-Set von Marley möglich. Das Herzstück bildet dabei ein leise arbeitender Innenventilator, ergänzt um ein Lüftungsrohr, eine Fernbedienung, die Controller-Box zur Steuerung sowie zwei Tellerventile. Der Innenventilator verfügt über neun Leistungsstufen und verbraucht dabei nur maximal 2,5 Watt. Die Steuerung erfolgt bequem und nach Bedarf per Fernbedienung. Mit einer Einbautiefe von nur elf Zentimetern ist das Set auch für dünne Innenwände geeignet. Die Nachrüstung, die für geübte Heimwerker eine leichte Aufgabe ist, spart nicht nur Heizkosten, sondern trägt auch zu einem guten Wohnklima und Gebäudeschutz bei. Denn kühlen Räume zu sehr aus, kann Feuchtigkeit an den Wänden kondensieren und es besteht die Gefahr einer Schimmelbildung mit Folgen für die Bewohner – und auch für das Haus.

Frischluft für das wärmegedämmte Haus

Auch für die Frischluftzufuhr von außen hat der Hersteller passende Lösungen parat – wichtig etwa nach einer erfolgten Wärmedämmung. Denn energetische Sanierungsmaßnahmen führen zu einer höheren Luftdichtheit des Gebäudes. Deshalb muss derjenige, der dämmt, auch an eine kontrollierte Lüftung denken. Zum Beispiel mit dem Frischluft-Wärmetauscher, der für ein gesundes Raumklima sorgt und obendrein hilft, Heizenergie zu sparen. Denn bis zu 85 Prozent Raumwärme werden zurückgewonnen und dazu genutzt, die einströmende Frischluft auf Temperatur zu bringen – dabei ist das Gerät im laufenden Betrieb so gut wie nicht hörbar. Hier schützt das kontrollierte Lüften vor zu viel Feuchtigkeit und somit vor der Gefahr eines Schimmelpilzbefalls. Unter www.marley.de gibt es mehr Informationen zu den Nachrüstlösungen für ein prima Klima im Zuhause.

Weitere Tipps: Geld sparen geht auch anders und Tipps zum Energie sparen im Internet.

Quelle von die Behaglichkeit im Zuhause: Lüftungssysteme können wesentlich zu einem gesunden Raumklima beitragen und vor Schimmelbildung schützen, mit djd, Marley Deutschland und Bilder von PB. Weiteres über Energie Einheiten, Energie Experten, Energie Info, Energie Tanken, Energie TransparentEinfach Energie Sparen, Elektrische Energie Sparen, Energie Sparen Alltag, Energie Sparen Computer, Energie Sparen Haus, Energie Sparen Richtig Heizen, Energie Sparen Rolladen, Energie Sparen Tastenkombination, Energie Sparen Thermostat, Energie Sparen Tipps und natürlich Energie Sparen Tips.